Home  >  Angebot & Service  >  Innovationsförderung  >  Fast Forward Award  >  Rückblick  >  Fast Forward Award 2019  >  Die Finalisten des FFA 2019  >  Großunternehmen 2019
Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG - Home

Finalisten der Kategorie Gro▀unternehmen




ams AG
Tobelbader Strasse 30, 8141 Premstätten
https://ams.com/

Chip-Monitoring für Feinstaub & Co

Als eines der ersten Unternehmen weltweit entwickelt ams einen voll funktionsfähigen Prototyp für Umgebungsmonitoring. Der kostengünstige, kompakte und energieeffiziente Sensor ist auf der Chipebene integriert. Er misst Feinstaub und andere gesundheitsrelevante Daten mit einem innovativen Verfahren und die kompakte Bauweise schafft unzählige Anwendungsmöglichkeiten für hilfreiche Produkte. Von der Früherkennung und Warnung bei erhöhten Werten profitieren viele Menschen, die unter Gesundheitsproblemen leiden.






AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft
Fabriksgasse 13, 8700 Leoben
https://ats.net/de/

600.000 Löcher auf 30 Quadratzentimetern

Die nächste Generation von High-End-Leiterplatten kommt aus der Entwicklungsschmiede in Leoben-Hinterberg. Das Unternehmen betritt damit technologisches Neuland und macht die Integration von immer kleiner werdenden Prozessoren und Mikrochips möglich. Bei der bahnbrechenden Technologie mit unvorstellbar kleinen Laserbohrungen (bis zu 600.000 Löcher auf 0,3 m2), perfekter Kupferfüllung und mikrogenauem Feinstleiterbild strebt AT&S eine Null-Fehler-Quote an. Zusätzlich nutzt das Unternehmen die Lerneffekte um die hauseigene Fertigung weiter zu verbessern.






LOGICDATA Electronic & Software Entwicklungs GmbH
Wirtschaftspark 18, 8530 Deutschlandsberg
https://www.logicdata.net/

Möbel kommen intelligent in Bewegung

Bei höhenverstellbaren Tischen kommen viele unterschiedliche Kombinationen aus Antrieben und Netzteilen zum Einsatz. Um den Variantenreichtum zu reduzieren und die Einsatzmöglichkeiten zu maximieren, läutet das Unternehmen eine neue Ära für intelligente Antriebe ein. Die miteinander kommunizierenden Motoren synchronisieren sich automatisch und sorgen so elegant für die gewünschte Bewegung. Eine Power Unit versorgt alle Systemkomponenten. Die Neuentwicklung bürstenloser Motoren bringt einen nahezu verschlei▀freien Antrieb und öffnet durch die reibungslose Integration neue Geschäftsfelder.



Aktuelle Termine
 

 
«  September 2020  »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930